Freund verführen?

Startseite

Ich möchte meinen Freund erotisch verführen.

Wie kann ich als Frau meinen Mann so richtig heiß machen?

Hallo zusammen! Ich wollte mal fragen ob ihr mir helfen könnt. Mein Freund und ich sind jetzt bald 3 Jahre zusammen und ich wollte ihn mit einer erotischen Nacht überraschen. Leider weiß ich nicht wirklich wie ich ihn verwöhnen und verführen kann. Ich habe auch eine Corsage und Strapse, weiß aber nicht wirklich damit was anzufangen... :)  gesendet von: Anna (07-09)

Nachtrag vom AfroClub Admin: Und ich dachte schon nur die Männer machen sich darüber Gedanken, wie sie die Partnerin verführen können. Freut mich ganz besonders auch einmal das Thema aus dieser Sicht zu beleuchten. Also liebe Herren und Damen, gebt euch ein wenig Mühe und helft der Anna mit ein paar Tips, wie sie ihren Mann einmal richtig verwöhnen kann. Ich persönlich finde es super, wenn sich eine Frau so etwas für den Partner einfallen läßt. Hübsche Dessous, Corsagen und Strapse

Wie können Frauen die Männer richtig verwöhnen?

Ist die Beziehung zwischen Mann und Frau intakt?

Hallo Anna! Vielleicht sollten wir zunächst einmal unterscheiden, ob es sich um eine prächtig funktionierende Beziehung handelt oder ob es in der Partnerschaft in punkto Erotik ein wenig kriselt. Wenn euer Sex-Leben im im Großen und Ganzen Ordnung ist, kannst du auch wesentlich offensiver und deftiger bei deiner erotischen Überraschung vorgehen. Wenn der Mann nicht immer kann wie er will oder oft einfach nicht will, solltest du deine Verführung wesentlich dezenter inszenieren oder verpacken. Dein Freund soll sich wohl fühlen und sich nicht gefordert oder überfordert werden. Wundert mich natürlich, daß du nach fast drei Jahren Beziehung nicht wirklich weißt was er mag. Wenn du seine sexuellen Neigungen nicht so gut kennst, dann kombiniere die Liebesnacht mit seinen anderen Vorlieben. Was ißt er gerne? Was trinkt er gerne? Eine heiße Nacht ist ohnehin mit einem leckeren Essen und ein paar gute Tropfen am besten eingeläutet. Spiele die süße Fee, die ihn drei erotische Wünsche erfüllen möchte!? Wenn er verwöhnt werden soll, du ein wenig unsicher bist, muß du ihn irgend wie geschickt seine geheimsten Wünsche und Neigungen entlocken. Ich wünsche euch einen prickelnden Abend und eine heiße Nacht!
gesendet von: CyberControl (07-09)

CyberControl, der alte Fuchs, hat natürlich recht. Tipps für eine Verführung sind pauschal nicht viel wert, wenn man nichts über den Zustand der Beziehung oder Wesen und Charakter deines Freundes weiß. Generell kann man aber sagen, Männer sind sehr visuell. Ein sexy Outfit kommt immer gut an. Wenn du deinen Sexapeal in einen hübschen Fummel verpackst, auch daß dürfte die meisten Herren erregen. Ansonsten wäre es nett, wenn du uns ein wenig mehr über deinen Freund und die Beziehung erzählst. Dann können wir evtl. mit eine paar konkreteren Ratschlägen für deinen erotischen Überraschungs-Abend helfen.
gesendet von: Jupp (07-09)

Ja der Cyber hat Recht. Verpacke deine heiße Verführung in eine Situation, in der sich dein Freund wohlfühlt. Das hängt ganz von den persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen deines Liebsten ab. Ich weiß, viele Männer stehen nicht auf diesen romantischen Kram mit Schmusemusik und Kerzenschein. Bei solchen Männern müssen sich die Frauen schon etwas anderes einfallen lassen. Ein nettes Essen in den eigenen vier Wänden, bespickt mit ein wenig Erotik und sexueller Spannung könnte wirklich die ideale Lösung sein. Na ja, vielleicht melden sich auch ein paar Damen zu Wort, die von einer gelungenen Verführungen berichten können.
gesendet von: Frank (07-09)

Ich habe meinen Mann auch mal überrascht. Wir haben einen sehr lockeren und entspannten Umgang mit fast allen Dingen in unserer Beziehung, aber wenn es um Sex geht, hält er sich mit seinen Wünschen irgend wie zurück. Er redet um den heißen Brei. Um vier Ecken habe ich aber heraus bekommen, daß er gern mal mit zwei Frauen Sex haben will. Hätte er gern mit mir offen darüber reden können, denn diese Fantasien sind mir nicht fremd. Da habe ich mir gedacht, ich riskiere und organisiere das Alles. Es war super, wir hatten einen riesen Spaß. Ich bin froh die Dinge selbst in die Hand genommen zu haben. Ist doch besser so etwas offen, ehrlich und gemeinsam zu genießen, als wenn der Partner in Scham vor seiner eigenen sexuellen Neigung, in irgend welchen schmuddeligen Etablissements absteigt. Ihr habt hoffentlich Verständnis, daß ich mich mit pikanten Details nicht outen möchte...
gesendet von: Nicole (08-09)

Mein Freund und ich haben bald Jahrestag in der Beziehung. Ich möchte ihn einen Abend verwöhnen. Mit Dessous und Spielchen haben wir schon öfter Spaß gehabt. Er wünscht sich allerdings immer wieder von mir, dass ich einmal mit ihm mache, was ich will: Ihn fesseln und so weiter... nur leider weiß ich nicht wie genau ich das anstellen soll, oder was ich machen soll, wenn er dann da liegt. Ein paar Tipps wären hilfreich.
gesendet von: Sarah (07-14)