Kenianerin Hochzeit.

Startseite

Junge Kenianerin über ein Internet Inserat kennengelernt.

Habe eine junge kenianische Frau kennen gelernt.

Hallo und schönes Osterfest! Ich habe auf ein neutrales Internet Inserat geantwortet: Junge Kenianerin sucht... Ich bin 48 Jahre, geschieden mit zwei Kinder, 7 und 8 sowie ein erwachsener Sohn. Von Beruf Landwirtschaftsmeister, meine Insolvenz läuft noch 4,5 Jahre. Sie, Kenianerin, ist 26 und hat eine Cousine in der Schweiz, die ihr derzeit den Lebensunterhalt bestreitet. Die Cousine hat ein Kind, ist sehr nett und spricht nicht nur exzellent Deutsch sondern auch Schwitzerduitsch. Sie wohnt seit 16 Jahren hier in der Schweiz und ist ebenfalls 26 Jahre. Meine kenianische Freundin ist also bestens informiert, welche "Reichtümer" auf sie zukommen. Sie hat mich noch nie um Geld gebeten aber braucht den Führerschein in meiner ländlichen Umgebung. Auf die Frage ob ich sie einlade, sagte ich nur, ohne Führerschein brauchst du nicht hier her zu kommen. Ich bezahle ihn ihr in 2 Raten, die nächste ist am 1. Mai fällig.

Wie organisiere ich Hochzeit & Einladung in die Schweiz?

Hochzeit mit Kenianerin und Einladung in die Schweiz.

Nun kommt die Zeit der Einladung, da ich wie sie nun wissen über knappe Mittel verfüge, bin ich zu meinem Chef gegangen und erzählte Ihm die Sache mit meiner kenianischen Freundin. Ich fragte ob er mich beschäftigen könnte, für 2 Monate, da mir sonst das Geld für 3 Monate Aufenthalt nicht reicht. Ich erhielt eine 99prozentige Zusage auch für den Fall, wenn wir verheiratet sind. So und nun wissen Sie, wie meine Frage lautet: Alles über Einladung einer Kenianerin, Hochzeit und ob eine Rückreise und anschließende Familienzusammenführung notwendig ist.
gesendet von: Georg (04-11)

Hallo Georg! Wenn du deine kenianische Braut in die Schweiz einladen möchtest, geht das mit einem ganz normalen Besucher Visum. Ob das genehmigt wird, steht in den Sternen. Diesen Aufenthalt für eine Heirat in der Schweiz zu nutzen, ist nicht erlaubt. Das kann man natürlich auch in einem anderen, liberaleren europäischen Land erledigen, ist aber nicht die feine Art. In einen solchen Fall muss die Frau auf jeden Fall zurück in das Heimatland. Erst danach kann die von dir erwähnte Familienzusammenführung beantragt werden. Wenn die Kontrolle am Flughafen eine Kenianerin filzen und mit Besucher Visum sowie kompletten Heiratsunterlagen antreffen, weiß ich nicht was dann geschieht. Ist ja faktisch ein handfester Verdacht auf Visum-Missbrauch. Mach es dir und deiner Liebsten nicht so schwer. Warum nicht in Kenia heiraten? Mach einen schönen Urlaub an der Küste von Mombasa und heirate sie dort. Anschließend regelst du die Einreise deiner Frau nach über das Recht auf FZF. Hier im Forum wurde das Thema Ehegattennachzug schon ausführlich diskutiert. Es gibt auch einige Links zu Beiträgen, die sich mit den im Ausland benötigten Heiratsunterlagen beschäftigen. Bitte auch daran denken, dass deine Freundin eine Krankenversicherung benötigt. Ohne die Zusage der Versicherung gibt es kein Aufenthaltsrecht, ohne Aussicht auf eine Aufenthaltsgenehmigung gibt es keine Versicherungsbestätigung. Ist alles nicht so einfach...
gesendet von: Mzungu (04-11)

Bekanntschaft mit Afrikanerin - Ich bin seit einigen Monaten mit einer Frau aus Uganda in Kontakt - Emails, Chatten und Telefonate. Dass sie "echt" ist, bezweifle ich nicht. Wir verstehen uns gut. Ich bin so neugierig, sie zu sehen um herauszufinden, ob aus unser Beziehung mehr draus werden könnte. Wo kann ich in Erfahrung bringen, was es zu beachten und wie es zu arrangieren ist, dass sie nach Deutschland kommen kann. Einladung über die Botschaft, Besucher Visum und wie ich ihr den Flug finanzieren kann ohne Geld zu transferieren. Vielen Dank für die Mühe!
gesendet von: Robert (12-12)