Erogenen Zonen Frau?

Startseite

Die erogenen Zonen & empfindsame Punkte der Frau?

Erogene Bereiche und Lustzonen der Frauen.

Hallo Community! Bin noch nicht sonderlich erfahren, was Frauen angeht. Mich würde interessieren wo die erogenen Zonen bei den Frauen sind? Wer kennt sich mit den weibliche Körper aus, wer kennt die sensiblsten Punkte der Frau, quasi die Lustzonen der Frauen. Schließlich geht es ja beim Sex nicht nur um die Befriedigung der eigenen Lust, man möchte ja auch die Partnerin maximal verwöhnen. Das im Beckenbereich sozusagen das Epizentrum der Lust liegt ist klar, die Vulva mit Schamlippen und Klitoris dürfte wohl bei den meisten Frauen zu den am meisten erogenen Zonen der Frau zählen. Aber da gibt es bestimmt noch eine Menge anderer sensibler Körperstellen, die bei der Liebe eine Rolle spielen.
gesendet von: Torsten (04-09)

G-Punkt und sexuell sensible Körperstellen der Frauen.

Sensible Körperstellen und G-Punkte der Frauen.

Jede Frau ist ein Individuum und reagiert individuell auf auf Berührungsreize. Sicher gibt es Lustzonen die von sehr vielen Frauen als persönlich sehr empfindsam beschrieben werden, aber es gibt auch erogene Zonen die von Frau zu Frau stark variieren. Torsten, du solltest nicht stur etwaig diesbezüglich gesammelte Erfahrungen auf eine neue Freundin übertragen, sondern mit viel dezenter Zärtlichkeit versuchen, die individuellen erogenen Zonen der Partnerin aufzustöbern. Eine offenherzige Frau wird dir unmißverständlich ihre Neigungen zeigen, eine schüchterne Frau wird dir indirekt mit kleinen Gesten den Weg weisen.gesendet von: Marcus (04-09)

Es dürfte auch eine Menge junge Frauen geben, die noch gar nicht alle ihre Lustbereiche kennen! Da mußt du sie praktisch erst erschließen. Sehr viele Frauen küssen gern sehr sinnlich, lieben zarte Lippenspiele. Der Nacken, Hals und auch die Ohrmuscheln sind sehr erogene Zonen. Zarte Liebkosungen, Küsse und Streicheleinheiten bis hin zu sanften Bissen turnen viele Frauen an.
gesendet von: Dater (04-09)

Die Brüste gehören bei vielen Frauen zu den empfindlichsten Lustzonen. Das intensive Küssen der Brustwarzen kann sogar allein bereits einen Orgasmus auslösen. Es gibt aber auch Frauen die das weniger mögen. In den Brüsten sind sehr viele empfindsame Nerven, die auch für das Lustempfinden von Bedeutung sind. Viele Frauen berichten von deutlichen Lustverlust, weil durch Brust OPs diesen Nerven verletzt wurden und die Sensibilität der Brüste verloren gegangen ist. Der Po und die Schenkelinnenflächen sind auch sehr empfindlich auf zärtliche Berührungen.
gesendet von: Chris (04-09)

Schon jemand mal den ominösen G-Punkt gefunden? Es soll ja richtige Liebesexperten geben, die mit großer Treffsicherheit das Zentrum der Lust finden. Man sagt das diese sehr stark erogene Zone so ca. vier Zentimeter vom Scheideneingang der Frau im Bereich der Vorderwand der Scheide liegen würde. Ich spreche nicht aus eigener Erfahrung, aber irgend wie soll man diesen G-Punkt bei sexueller Erregung der Frau ertasten können. Die Stimmulierung diesen Lustpunktes soll ein Feuerwerk von Orgasmusschüben auslösen. Aber wie gesagt, das ist für mich nur pure Theorie.
gesendet von: Lover (04-09)

Es klingt erstaunlich, aber offenbar beschäftigen sich auch einige Wissenschaftler mit den sensiblen Stellen der Frau. Der britischer Verhaltensforscher Morris berichtet in seinen Publikationen wie das Buch "Die nackte Eva" von vier G-Punkten! Wer soll da noch durchsteigen? Bei so viel sexueller Unwissenheit bekommt man als Mann ja Minderwertigkeitskomplexe. Der faselt irgend was von einem G-Punkt der von einem anderen A-Punkt, U-Punkt und C-Punkt unterstützt wird. Demnach liegt der ominöse A-Punkt der Frau in der oberen Vaginalwand hinter dem bereits zitierten G-Punkt... Ne, ich höre hier auf. Ich sehe mich schon abendlich verzweifelt beim Studium einer G-Punkt Bedienungsanleitung im Bett sitzen. Da macht doch der Sex gar keinen Spaß mehr. :o)
gesendet von: Frauen-Kenner (04-09)

Ach wo denkt hier hin? Es mag ja nur vier G-Punkte geben, aber die richtigen Frauen Profis kennen sogar 7 erogene Zonen der Frau! Da macht es dann schon Sinn, die sensiblen Stellen mit diesen kleinen selbstklebenden Merkzetteln zu bestücken, damit Mann nicht durcheinander kommt. Im Dämmerlicht ist es ja für Frauen wesentlich romantischer - eine Markierung der entsprechenden Körperstellen mit fluoreszierenden Farbstiften wäre ja noch genialer. Also ich sage nur soviel: Wenn sich ein Pärchen wirklich mag und gegenseitig begehrt, braucht auch niemand gezielt an irgend welchen ominösen Punkten zu rubbeln, um den Partner zum Höhepunkt zu bringen. Sex findet zu 90 Prozent im Kopf statt.
gesendet von: Drixi (07-09)